Pelle

Pelle vom Roten Milan

Leistungs- und Körzucht möglich

Pelle ist HD-, ED- und PRA-frei auf Lebenszeit. Ein MRT im Januar 2012 zeigte keinen Hinweis auf Cauda- Equina-Compressions-Syndrom.

Er wurde fünfmal ausgestellt und bekam drei V1, sowie ein Sg1 und ein Sg2.

Pelle ist unbegrenzt zur Zucht zugelassen. Er hat die Körklasse Ia. 80 Nachkommen in Deutschland und Finnland stammen von ihm ab.

Pelle verfügt über die Ausbildungskennzeichen IPO3, FH1, FH2, IPOFH.

Pelle.html